O&O DiskImage

EUR 49,90

inkl. USt. zzgl. Versandkosten

Mit O&O DiskImage 17 können jederzeit komplette Rechner, einzelne Laufwerke und Dateien im laufenden Betrieb gesichert werden.


Durch das Zurückspielen eines Images steht die gewohnte Arbeitsumgebung innerhalb kürzester Zeit wieder zur Verfügung, unabhängig davon, ob es auf dem Rechner geschieht, auf dem das Image erstellt wurde oder auf einem anderen Rechner mit unterschiedlicher Hardware.


Wer seine Daten auf externe Speichermedien sichern möchte, hat es durch die Plug-and-Play-Funktionalität noch einfacher: Ausgewählte Dateien und Ordner werden automatisch gesichert und synchronisiert, mit der aktuellen Version können mehrere Aufgaben automatisch ausgeführt werden.


O&O DiskImage verfügt über einen Assistenten, der den Anwender Schritt für Schritt durch die Erstellung einer automatischen Datensicherung begleitet.

Diese deutlich einfachere Nutzung der Sicherungsfunktionalität ermöglicht es, dass auch unerfahrene Anwender sofort eine zuverlässige und schnelle Sicherung Ihrer Daten erzeugen können.


O&O DiskImage bietet nicht nur eine intuitiv bedienbare Benutzungsoberfläche, sondern auch ein extensives Scripting-Interface, dass es professionellen Anwendern ermöglicht, sämtliche Funktionen der Applikation in Stapeldateien oder eigenen Anwendungen auszuführen.


Zur Optimierung des Speicherbedarfs kann der Anwender angeben, wie viele Sicherungen maximal gespeichert werden, ältere Sicherungen können automatisch durch neuere ersetzt werden.

Zur Erhöhung der Datensicherheit wird übersichtlich dargestellt, ob nicht gesicherte Laufwerke existieren, so dass der Anwender diese der Datensicherung zufügen kann.

 

 

Produktdetails

  • Gesamten Rechner, inkl. Betriebssystem auf Knopfdruck sichern
  • Sicherung von System- und Datenlaufwerken
  • Klonen von Partitionen und Festplatten (Duplizierung)
  • Neues Dateibasiertes Backup: Sicherung von Ordnern und einzelnen Dateien, jetzt noch bis zu 2x schneller
  • Auf den Inhalt des Image Backups kann einfach zugegriffen werden
  • Erzeugung von VHDund VHDX für die Verwendung in virtuellen Maschinen
  • Wiederherstellung auf abweichender Hardware möglich
  • Windows-PE basiertes Bootmedium mit individuellen Treiber kann direkt in O&O DiskImage erstellt werden
  • Plug-and-Play-Funktionalität: Ausgewählte Dateien und Ordner automatisch sichern
  • Variable DPI-Einstellungen: passt sich optimal an die gewählte DPI-Einstellung an
  • Neu und erweitert: Steuerung über die Kommandozeile
  • Unterstützt Windows 11, 10 und 8.1.

    Datensicherungen, die unter auf älteren Windows-Versionen 8 und 7 mit früheren Versionen von O&O DiskImage erstellt wurden, können weiterhin wiederhergestellt werden können.

Unsere Partner